Fort- und Weiterbildung

 Weiterbildung

Fort- & Weiterbildung

 

Coachingausbildung


Schulte-Consulting bietet im August 2020 eine qualifizierte Ausbildung zum "Psychologischen Management-Trainer nach Hendrik Schulte" an. Der Titel wird rechtlich geschützt sein und als eigenständige Marke eingetragen werden. Die Ausbildung wird 100 Stunden umfassen und Themen aus dem wirtschaftlichen-psychologischen Tätigkeitsfeld enthalten.
Mehr Informationen werden im ersten Quartal 2020 bekannt gegeben.

 

Existenzielles Coaching

Im kommenden Jahr bietet Schulte-Consulting existenzielles Coaching an. Hierfür werden noch Coachingtermine vergeben. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme unter der Telefonnummer 0170/146 5731

 

Verhandlungen

Coaching und Supervisionen

Wie bereits erwähnt wird es im ersten Halbjahr vermehrt um das Thema Verhandlungen gehen. Verhandelt wird nicht nur in Unternehmen sondern auch im privaten Umfeld, in der Familie, ja sogar in Partnerschaften. Ein weiteres großes Feld wird die zweijährige Ausbildung zum systemischen Paar & Familientherapeuten sein. Der Bedarf an gut ausgebildeten Therapeuten ist hoch, gerade im Hinblick auf die steigende Anzahl von Familientragödien und der zunehmenden Gewalt in Partnerschaften.

Coaching und Supervisionen werden natürlich auch weiterhin fester Bestandteil des Leistungsspektrum von Schulte-Consulting sein.

Ergänzt wird dieses Angebot im kommenden Jahr durch die sinnzentrierte Beratung nach Viktor Frankl. Als vierte Wiener Schule bietetet die Logotherapie und Existenzanalyse eine sinnvolle Ergänzung zum Systemischen Ansatz.
Im Spätsommer 2020 haben interessierte Personen die Möglichkeit an einer Managementtrainer- Ausbildung teilzunehmen. Hierbei werden psychologische Aspekte eine große Rolle spielen. Die Ausbildung wird 100 Stunden umfassen und die Teilnehmer/innen erwerben einen rechtlich geschützten Abschluss zum Psychologischen Management-Trainer nach Hendrik Schulte.

 

 

 

Ausbildung zum Systemischen Paar-/Familientherapeuten.

 

Es handelt sich um 10 Blöcke a 3 Tage Ausbildung jeweils von Freitag-Sonntag. Die Ausbildung findet im Raum Eschwege-Göttingen statt.

 

1. Block: Grundlagen des systemischen Denken und Handeln in Familien und Partnerschaft. Diagnostik, Führung und Intervention im systemischen Zusammenhang.

2. Block: Systemische Paartherapie, Dynamiken
in der Partnerschaft erkennen und verstehen. Elterndynamiken und die Bedeutung der Herkunftsfamilie. Umgang mit Grenzen, Grenzen erfahren und setzen.

3.Block: Live-Supervision, die Partner/innen sind als Gäste eingeladen.

4. Block: Unterschiede zwischen innerem und äußerem System, Ressourcen und lösungsorientiertes Arbeiten mit Familien. Anwendung von NLP Techniken.

5. Block: Live-Supervision, die Partner/innen sind als Gäste eingeladen

6. Block: Die Psychsomatik verstehen, paradoxe Interventionen und Kommunikation. Verständnis von Symptom und Symptomträger.

7.Block: Geschwister-Konstellation, Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit psychischen Auffälligkeiten, Umgang mit Gewalt in Partnerschaft und Familie.

8. Block: Live-Supervision, die Partner/innen sind als Gäste eingeladen.

9. Block: Die erfolgreiche Beratungs-Praxis. Aufbau und Organisation von Beratungspraxen, erstellen von AGBs, Marketing etc.

10. Block: Umgang mit den eigenen Grenzen, Kontakt und Präsenz in der Begleitung von Paaren und Familien.

#Methoden welche in der Ausbildung zur Anwendung kommen: #Sculpturing, #Psychodrama, #Trance, #Systemaufstellungen etc.

 

FamilientherapeutenAusbildung zum Systemischen Paar-/Familientherapeuten.

Angesprochen fühlen dürfen sich Personen aus dem therapeutischen, sozialen und beratenden Berufsfeldern, welche gerne an einer zwei jährigen Ausbildung zum Systemischen Paar und Familientherapeuten teilnehmen möchten. Systemische Ansätze nach V. Satir, S. Minuchin, Palo-Alto-Schule und M. Erickson werden die Ausbildung prägen.

Die Ausbildung besteht aus zehn Wochenenden von Freitag bis Sonntag zzgl. Supervision, Literatur-Studium und dem Anfertigen einer Hausarbeit.

Geplanter Beginn der Ausbildung ist März 2020.

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Ausbildung: Teilnahme an mindestens einem Aufnahmegespräch, keine Vorstrafen im Sinne des STGB sowie geordnete wirtschaftliche Verhältnisse.

Kosten der Ausbildung:
Aufnahmegespräch 90 Euro
10 Ausbildung s Blöcke a 450 Euro
Einzel-Selbsterfahrung 90 Euro

Über 24 Monate ist die Teilnahme an 20 Einzel Selbsterfahrungen a 60 Minuten verpflichtend.

Die Ausbildung endet mit einer Teilnahmebescheinigung und einem Zertifikat.

 

Weitere Auskünfte und Bewerbungen unter
0170/146 5731  oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

schulte consult logo w

Hendrik Schulte
Psychologischer Managementtrainer
für Individualcoaching und Persönlichkeitsentwicklung

Kastanienweg 5 - 37269 Eschwege
+49 (0) 170-1465731

Soziale Medien

twitterfacebookxinglinkedingoogle plusHendrik Schulte

© 2019 • Schulte Consulting • Eschwege • Designed by JPS WERBUNG